Wiener Staatsoper

Opernball 2018

DASUNO - Nora Sri Jascha // Client: Wiener Staatsoper // 2018
Projektumfang: Opernballplakat; Jahr: 2018
Beschreibung anzeigenBeschreibung ausblenden
Nichts ist so zauberhaft und dabei so vergänglich wie eine gelungene Ballnacht. In Anleihe an den Blumenschmuck des Opernballs wurde dafür das Hofmannsthal-Zitat aus der Strauß-Oper „Arabella“ aus Holz geschnitten und als Ausgangsbasis für ein gelegtes Bild mit echten Blüten verwendet. Dieser lebendige Werkstoff bedingt, dass man als Designerin mit dem Motiv in einen Dialog tritt. Die organischen Formen sind nicht planbar, und nur durch Ausprobieren, Verwerfen und neues Gestalten kann ein Entwurf zustande kommen, der genau die Leichtigkeit und Eleganz einer Opernballnacht zum Ausdruck bringt. Das fertig gelegte Bild wurde abfotografiert und im Layout durch Tänzerinnen und Tänzer der Staatsoper kollagenhaft ergänzt. Diese, wie elegante Bienen, umherschwirrenden Figuren bestäuben die Blüten, stellvertretend für sämtliche Künstlerinnen und Künstler, die das Haus laufend durch ihr Talent und ihre Arbeit befruchten.

Wiener Staatsoper

Opernball 2017

DASUNO - Nora Sri Jascha // Client: Wiener Staatsoper // 2017
Projektumfang: Opernballplakat; Jahr: 2017
Beschreibung anzeigenBeschreibung ausblenden
Der Wiener Opernball ist Österreichs wohl größtes und feierlichstes Fest des Jahres. Das Plakat mit dem Thema „Alles Oper“ fängt deshalb den Zauber sowie die große Vielfalt der Institution Wiener Staatsoper ein. Dabei werden die Vergangenheit und die Tradition des Hauses betont und mit modernen Stilmitteln ausgedrückt, um die anhaltende Relevanz der Oper auch heute zu dokumentieren. Eine Collage aus Originalfotos und neuen Illustrationen zitiert wichtige Meilensteine des Hauses. Die schwunghaft gesetzten Farbakzente verleihen dem Sujet Leichtigkeit und Eleganz.

Wiener Staatsoper

Opernball 2019

DASUNO - Nora Sri Jascha // Client: Wiener Staatsoper // 2019
Projektumfang: Opernballplakat; Jahr: 2019
Beschreibung anzeigenBeschreibung ausblenden
Eine Ballnacht im „Ersten Haus am Ring“ ist etwas ganz Besonderes. Um die Festlichkeit und Eleganz des Abends zu zelebrieren, haben wir für unser Plakatsujet zu einem Modetrend aus dem Rokoko gegriffen. Schließlich wurde die Staatsoper einst mit einem Werk aus der Hochblüte dieser Epoche eröffnet, einer Premiere von Mozarts Don Giovanni. In dieser Zeit war das Einfrisieren von Objekten des öffentlichen Interesses gerade besonders beliebt. Wir wollten diese Praxis in die Gegenwart übersetzen.
Unser Model, das ein Architekturmodell der Oper auf ihrem selbstsicher erhobenen Haupt trägt, ist von heute, eine moderne junge Frau, die mit ihrer Festlichkeit und Stilsicherheit mühelos die letzten 150 Jahre überbrückt. Solche Menschen hat die Oper in Wien schon immer angezogen. Mit der Verbindung von klassischen und modernen Elementen ist das Plakat nicht nur Ankündigung für den Ball, sondern Statement einer Institution: Oper und Ball waren, sind und bleiben ein Stück österreichische Identität.
Getreu dem Motto des Wiener Opernballs „Alles Oper!“ wurden Opernzitate nicht nur in Form von Dekoration und Kulinarik erlebbar. Es wurden auch bwaschbare Klebe-Tattoos mit charmanten Opernzitaten gestaltet.
DASUNO WERBEAGENTUR
Linke Wienzeile 8/16, A-1060 Wien
Tel: +43 1 585 74 48 - 0
Fax. +43 1 585 74 48 - 20
Email: office@dasuno.com